LEMON LOVE <3
Design
Home Guestbookie Me, myself & I Pics Videos Archiv Links
2.Tag

12.04.08:

Der heutige Tag war wirklich toll! Morgens haben wir erst mal gefrühstückt (Reis, Gemüse und Fisch, der allerdings bei mir mit Gräten war! :S) Danach hatten wir eine kleine Stadtführung! Was cool war, denn ich konnte mich sogar ein bisschen mit dem Führer verständigen! Tsuwano ist wirklich ganz schön klein^^
Hier ist es ganz schön warm, heute waren es 20° (Am Freitag sollen es sogar 35° werden!!) Ich habe gehört, in Berlin sollen es nur 2° gewesen sein^^ Nach der Stadtbesichtigung waren wir essen, ich habe Sachen gegessen, die ich in Deutschland nicht mal angeschaut hätte!! (unter anderem Aal) Dann waren wir noch ein bisschen unterwegs und im Anno-Museum (Mitsumasa Anno ist ein japanischer Maler!), wo auch ein Planetarium ist! Der Film, der im Planetarium gezeigt wurde war ziemlich langweilig -_-" Da alles auf japanisch war konnte niemand etwas verstehen und auch ansonsten kann der Film nicht allzu spannend gewesen sein, da sogar der Japaner, der neben mir saß in der Hälfte einschlief und lautstark schnarchte^^
Dann hatten wir 2 Stunden Zeit! Ich bin mit Anna, Felix, Deniz und Enrico shoppen gegangen...Soweit man das shoppen nennen kann, denn in Tsuwano gibt es eigentlich nur winzige Läden! Allerding fanden wir einen CD und Kassetten (^^) Laden, in dem ich mir zwei CDs kaufte :D
Zurück in der Pension mussten wir noch einmal üben, da wir beim offiziellen Empfang einige Lieder singen mussten (Freude schöner Götterfunken, Heidenröslein usw. <~~die Japaner lieben es!) uns schick anziehen und dann sind wir in die Stadthalle gefahren! Dort haben wir dann das erste Mal alle (auch die Gastschüler) wiedergesehen! Es war richtig schön!! Aber ich habe ausversehen Fleisch gegessen :S (Zum Glück hat mir Kei, meine Austauschschülerin gleich die Toilette gezeigt, in der ich es entsorgen konnte^^) Ich freue mich wirklich, alle getroffen zu haben, ich weiß jetzt wieder wie toll alle waren!! Die Auftritte waren nicht so gut, weil Edward sich andauernd verspielt hat und viele den Text nicht gut konnten! Als Anna und ich Sangatsu Kokonoka (von Remioromen) gesungen haben, haben sich alle gefreut!
Naja, genug für heute...Anna schläft schon fast!!
In dem Sinne: おやすみなさい!

16.8.08 20:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Host

Gratis bloggen bei
myblog.de